“Grine Cantat”

Auf Einladung des Gesangsvereins “Liederkranz Grein „ nahmen wir heuer aktiv an der Veranstaltung“ grine cantat“ teil.
„grine cantat“ heißt, in Gruppen von Raum zu Raum durch Schloss Greinburg gehen, in denen 8 Gesangsgruppen auf ihr Publikum warten und Musik aus allen Genres und Epochen erklingen lassen. In außergewöhnlichen Räumen erlebten die Zuhörer jede Viertelstunde einen neuen Chor und erfuhren Interessantes über die Greinburg und ihre Geschichte. Und nach diesem musikalischen und interessanten Spaziergang gab es noch einen gemeinsamen Schlusspunkt für alle im wunderschönen Arkadenhof. Im Rahmen dieses musikalischen Spazierganges wurden neben den bekannten Räumen wie Sala Terrena, Diamantgewölbe, Rittersaal und Kapelle auch Räume besucht, die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Eine spannende Veranstaltung mit akustischen, und visuellen Überraschungen.

Neben den Greiner Chören Gesangsverein Liederkranz Grein, Coro Danubio und dem Volksschulchor „Donauspatzen“ waren heuer der 4Gsang Bad Kreuzen, der MGV Liedertafel Naarn, die Mühlviertler Laterndlmusi, daChor Persenbeug und Windhaag cantat mit dabei

am September 29, 2016